Robert Berghoff

FilmFoto

Abitur am Humanistischen Gymnasium in Meschede.
Abgebrochenes Studium der Theaterwissenschaften in München und Köln.
Diplom der Visuellen Kommunikation an der HfbK Hamburg.
Fotografie seit 48 Jahren.
Seit über 40 Jahren als bildgestaltender Kameramann tätig.

Projektarbeit mit Richard Huber, Titus Selge, Peter Gersina, Dagmar Seume, Ulrike Grote,
Felix Herzogenrath, Hans C. Blumenberg, Reinhard Münster, Hans Schönherr, Klaus Wirbitzki, Markus Gruber, Dirk Fritsch, Ingo Helm, Peter Voss-Andreae, Janusz Cichocki, Georg Witte, Vadim Zakharov u.v.m.

Mitglied des Bundesverbandes Kinematografie (BVK).
Arbeit als Kinematograf und Fotograf hier und da und natürlich auch dort...

Robert Berghoff